Hühner-Gemüse-Röllchen

Zutaten:

für 2 Strudel
1 P. Tante Fanny Gezogener Filo- oder Yufkateig 250 g
175 g Frischkäse
100 g Erbsen
100 g Mais
2 Hühnerbrüste, in kl. Stücke geschnitten
Salz, Pfeffer
4 Kirschtomaten, klein geschnitten
Butter zum Bestreichen
etwas Öl


Zubereitung

ca. 20 Min.
Filoteig laut Packungsanleitung vorbereiten. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze bzw. 180 °C Heißluft vorheizen.
Hühnerbrüste in etwas Öl anbraten und überkühlen lassen. Den Frischkäse mit den Erbsen und dem Mais vermengen, die überkühlten Hühnerbrüste unterheben und würzen.
Pro Strudel 4 Strudelteigblätter übereinanderlegen, zwischen jeder Lage etwas flüssige Butter auftragen.
Die Fülle der Länge nach auf dem Teig verteilen, einen Streifen Teig an jedem Ende freilassen. Strudel mit Hilfe eines Tuches einrollen. Mit zerlassener Butter bestreichen.
Strudel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in eine befettete rechteckige Form legen. Teig nochmals mit zerlassener Butter bestreichen und mit klein geschnittenen Kirschtomaten belegen.
Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Min. goldbraun backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Lachstatar mit gebratenem Erdäpfelstroh

Kochen & Küche November 2000


Gratinierte Miesmuscheln

Kochen & Küche Jänner 1998


Rote-Rüben-Eintopf

Besonders schmackhaft durch Koriander.


Kalte Apfelsuppe mit Rotwein

Kochen & Küche Oktober 2000


Wildterrine

Kochen & Küche November 2002


Zwiebelsuppe mit Rucola

Kochen & Küche September 1998


Spargelsuppe mit Schinkenknöderln

Kochen & Küche Mai 1998