Hühnerbrustfilets mit Bärlauch

Kochen & Küche April 2004

Zutaten:

für 4 Portionen
4 Hühnerbrustfilets, ca. 600 g
Salz und Pfeffer
1 EL Butterschmalz zum Braten
1 Schalotte
1 EL Butter zum Dünsten
1/8 l trockener Wermut
1/4 l Geflügelfond
ca. 50 g kalte Butter
1 Bund Bärlauch,
in feine Streifen geschnitten


Zubereitung

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; das Hühnerfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im Butterschmalz beidseitig 2 Minuten scharf anbraten; danach mit dem Bratfett auf ein Backblech geben und im Backrohr ca. 15 Minuten fertig garen; die Schalotte schälen, fein hacken und in etwas Butter glasig dünsten.

Mit Wermut und Geflügelfond ablöschen; bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.

Nach und nach die Butter in die Sauce einrühren; dabei die Pfanne schwenken und drehen, bis sich die Sauce bindet; mit Salz und Pfeffer würzen; den Bärlauch zugeben und alles mit dem Stabmixer pürieren; das Hühnerfleisch schräg in Scheiben schneiden; auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der heißen Sauce überziehen; dazu passen kleine Braterdäpfel.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Entenbrust mit Orangen-Honig-Sauce

Gerade zu Ente passen süßliche Noten hervorragend, wie diese Sauce aus Orangen und Honig.


Geflügelsalat mit rosa Grapefruit

Kochen & Küche Juni 1997


Rostbraten vom Almochsen mit Schalottentascherln und Broccoli

Kochen und Küche Dezember 2013, Rezept: Jürgen Kleinhappl, Foto: W. Klug


Gefüllter Rindsbraten

Kochen & Küche Dezember 2000


Kokos-Hendlbällchen

Mit Ananas-Chutney verfeinert schmecken die glutenfreien Hendlbällchen ausgezeichnet.


Piccata von der Kalbsleber

Kochen & Küche April 2004


Gebratenes Zanderfilet mit Kohlrabispaghetti

Leichtes Gericht, das gegen Reflux oder Sodbrennen wirkt.


Putenroulade mit Kirschparadeisern und Linsenpüree

Damit wir alle wertvollen Inhaltsstoffe der Paradeiser optimal aufnehmen können, empfiehlt es sich, diese auch hin und wieder warm zu genießen. Dieses sommerliche Fleischgericht ist eine willkommene Gelegenheit!