Hühnerkeule mit Preiselbeerglasur

aromatisch, interessant

Zutaten:

4 Hühnerkeulen
Öl zum Bestreichen
Mariande:
6 El. Preiselbeermarmelade
2 El. Honig
1 El. Zitronensaft
1 El. Zucker


Zubereitung

Die Hühnerkeulen abtrocknen und 10 bis 15 Minuten knusprig braun grillen. Die letzten 5 Grillminuten mehrmals mit der Marinade bestreichen. Besonders zu achten ist, dass die süße Marinade nicht verbrennt. Glasierte Hühnerkeulen heiß servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Patissons

Kochen & Küche September 2003


Brezen-Fleischlaibchen

Kochen & Küche März 2002


Gefüllte Rote Rüben

Kochen & Küche Dezember 1999


Fleischsalat mit gebratenem Schweinefleisch

Kochen & Küche August 2000


Gegrillte Saiblinge im Speckmantel

Kochen & Küche Juli 2005


Kokos-Hendlbällchen

Mit Ananas-Chutney verfeinert schmecken die glutenfreien Hendlbällchen ausgezeichnet.


Hirschmedaillons mit Weichselsauce

Kochen & Küche November 2001