Hühnerkeulen auf Pilzen und Kohl

Kochen & Küche September 2005

Zutaten:

für 3 Portionen 3 Hühnerkeulen, zugeputzt (ohne Oberkeulenknochen) 2 EL Traubenkernöl 1/8 l Geflügelbratensaft Salz und Pfeffer aus der Mühle Kohl und Pilze 1/2 Kopf Kohl (Chinakohl) 200 g beliebige Pilze 1 EL Butter 1 Schalotte, fein geschnitten Salz und Pfeffer aus der Mühle frisch geriebene Muskatnuss 1/8 l Buttermilch


Weitere Infos:

 Chinakohl Rezepte

Zubereitung

Den Strunk vom Kohl entfernen; 3 kleine Blätter zum Einwickeln der Keulenknochen beiseite legen; die restlichen Blätter in feine Streifen schneiden; die Pilze waschen und falls erforderlich, entstielen; danach in gleich große Stücke schneiden; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen.

Das Traubenkernöl erhitzen und die Hühnerkeulen darin anbraten; danach ca. 25 Minuten im Backrohr braten; zuletzt den Geflügelbratensaft zugeben und kurz einkochen lassen; Butter erhitzen und die Schalotte und Pilze darin anrösten; den Kohl zugeben und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen; ca. 10 Minuten zugedeckt bissfest dünsten; danach die Buttermilch zugeben und auf die Hälfte einkochen lassen; die Hühnerkeulen aus dem Backrohr nehmen und warm stellen; den Bratensaft durch ein Sieb gießen und auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen; eventuell nochmals würzen; den Kohl mit den Pilzen auf vorbereitete Teller geben; die Hühnerkeulenknochen jeweils mit einem Kohlblatt einwickeln; danach die Keulen auf das Gemüse setzen; zuletzt mit der Sauce nappieren und sofort servieren. Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Mais in Chinakohl

Kochen & Küche September 2004


Kraut-Kohleintopf mit Wurst und Speck

Kochen & Küche November 1997


Scharfe Fitness-Suppe mit Knoblauch-Ciabatta

Suppe mit Hühnerfilet mit Glasnudeln


Fasanenbrust auf Chinakohl

mit Rosinen-Mandel-Sauce


Offenes Chinakohl-Omelett mit Ziegen-Frischkäse

Günstiges vegetarisches Gericht.


Wintersalat mit Shrimps und Orangendressing

Kochen & Küche Dezember 2001


Kohlroulade mit Eierschwammerln

Als Beilage passen Heurige oder auch Erdäpfelpüree sehr gut dazu!


Dinkelvollkorn-Kräuter-Omelett mit Champignon-Chinakohl-Fülle

reich an Vitamin K, reich an Folsäure, vegetarisch, ballaststoffreich