Huhn aus dem Backrohr

Kochen & Küche Juni 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

1 ganzes Huhn, 1,2 kg
2 Jungzwiebeln
2 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
1 kg kleine Erdäpfel
2 Rosmarinzweige
Salz und Pfeffer
Olivenöl zum Braten
etwas Hühnersuppe zum Aufgießen


Zubereitung

(ca. 1 Std.)
Das Huhn innen und außen waschen und gut abtrocknen; die Innereien bereitstellen; das Huhn auf einer Arbeitsfläche zerlegen.
Die Paprikaschoten und Jungzwiebeln putzen, waschen und in gleich große Stücke schneiden; die Erdäpfel schälen.
Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Die Hühnerstücke mit Salz und Pfeffer einreiben und in eine Bratpfanne mit etwas Olivenöl legen; die Innereien, Erdäpfel und Rosmarinzweige zugeben und bei 180 Grad ca. 30 Minuten braten; danach das Gemüse zugeben, falls erforderlich mit etwas Hühnersuppe aufgießen und nochmals 15 Minuten fertig braten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllter Kaninchenbraten

Kochen & Küche September 1998


Hirschragout mit Eierschwammerln und Spätzle

Aus "Die echte österreichische Küche"


Fasanbrüstchen in Gelee

Kochen & Küche Jänner 2004


Specktorte aus Germteig

Kochen & Küche Juni 1998


Scholle in Zitronenbutter

Kochen & Küche Mai 2006


Putenragout mit Riesengarnelen

Kochen & Küche März 1998


"Stürmisches“ Krautfleisch

für Diabetiker geeignet!