Husarenkrapferl

Knusper, knusper knäuschen...

Zutaten:

9 dag Mehl
7 dag Butter
3 dag Zucker
1 dag Mandeln
1 Ei


Zubereitung

Mehl und Butter werden abgebröselt und mit 2 dag Zucker, Eidotter und etwas Vanillezucker schnell zu einem Teig verarbeitet. Nachdem dieser an einem kühlen Ort 20 Minuten gerastet hat, formt man 30 Kugeln daraus, die, in der Mitte ein wenig eingedrückt und mit Eiweiß bestrichen, in die geschälten, grobgehackten, mit 1 dag grobem Zucker vermischten Mandeln getaucht und auf ein mit Papier belegtes Blech gesetzt werden. Die Krapferln werden im Rohr bei guter Hitze 5 Minuten gebacken. In die Vertiefung füllt man Obstgelee oder Marmelade nach Geschmack.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalte Wassermelonensuppe mit Schilcher

Die süße Suppe kann als Nachspeise serviert werden oder anstatt einer Bowle als Getränk.


Gedrehte Mohnstangerln

Ein vegetarisches und genussvolles Gericht sind gedrehte Mohnstangerln.


Mürbteigschüsserln mit Marzipancreme

Diesen Häppchen kann keiner widerstehen.


Holunderschmarren mit Holunderbeeren

Kochen & Küche August 1999


Rahmkipferln mit Hagelzucker

Kochen & Küche Oktober 1997