Imkerpfandl

mit rotem und gelbem Paprika

Zutaten:

(2 Portionen)
120 g Putenfleisch
120 g Schweineschnitzelfleisch
je 1/2 roter und gelber Paprika
2 EL Butter
1 TL glattes Mehl
ca. 1/4 l Hühnersuppe
1/8 l Sahne/Obers
2 EL Honig
Salz und Pfeffer
1 TL Kräuter (Rosmarin, Petersilie,
Thymian), fein gehackt


Zubereitung

• Das Fleisch und die Paprika in
feine Streifen schneiden, in Butter anbraten und mit etwas Mehl stauben (beifügen).

• Mit der Hühnersuppe ablöschen, schnell mit einem Kochlöffel durchrühren und auf die Hälfte einkochen. Die Sahne/das Obers dazugeben
und 1–2 Minuten langsam kochen lassen.
• Mit Honig, Salz und Pfeffer würzen und zuletzt die Kräuter dazugeben.
• Abschmecken und auf heißen Tellern anrichten.
Zubereitungszeit 25 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Blutwurstspieße mit Zwiebeln und Äpfeln

Kochen & Küche September 2002


Pinzgauer Jaganocken

Traditionelles Gericht aus Salzburg


Fisch- & Gemüse-Mix aus dem Wok

Im Wok zubereiteter Fischeintopf.


Schweinskoteletts mit Zwetschken

Kochen & Küche September 2004


Gebratener Heilbutt

Kochen & Küche November 1997


Fleisch-Gugelhupf

reich an Vitamin C!