Irish Coffee

Zutaten:

pro Glas 4 cl Irish Whiskey ein wenig Zucker (brauner oder Kandiszucker) 1 Tasse heißer Bohnenkaffee ein wenig nicht zu festes Schlagobers Schokoladesplitter oder Kakao


Weitere Infos:

 Vatertag Rezepte

Zubereitung

(ca. 25 Min.) Den Whiskey und das Glas vorwärmen, dann den Whiskey in das Glas gießen und den Zucker dazugeben, anschließend das Glas bis zwei Finger breit unter dem Rand mit heißem Bohnenkaffee auffüllen. Zuletzt noch das Schlagobers daraufgeben und nach Belieben mit einigen Schokoladesplittern oder etwas Kakao verzieren. Wie schon der Name besagt, handelt es sich um ein in Irland sehr gerne genossenes Heißgetränk, das aber bei uns an kalten Tagen genauso gut schmeckt und belebt. Für dieses Getränk gibt es ein spezielles Glas, man kann es aber auch jederzeit in einem anderen hitzefesten Glas zubereiten.

Rezept: Walter Gaigg, Kochen & Küche Dezember 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Naked Cake mit Topfencreme und Ribiseln

Kinderleichte Torte, die sich nach belieben mit frischen Früchten kombinieren lässt.


Filet-Steak aus der Pfanne

Perfektes Filet-Steak.


Lammkrone mit Rosmarinkirschen

Zur Lammkrone mit Rosmarinkirschen passt als Beilage ein Erdäpfel-Gratin sehr gut.


Thunfisch-Steaks

Thunfisch-Steaks auf Spargelgemüse ist ein feines und besonderers Gericht.


Fischfilets im Bierteig mit Rote-Rüben-Erdäpfelsalat

Wer Fleisch bevorzugt, kann dieses Gericht auch mit Putenfiletstreifen zubereiten.


Brownie-Herzen

Aus Brownie-Teig ausgestochene Herzen garniert mit Erdbeeren - zuckersüß!


Wiener Schnitzel

Das Wiener Schnitzel ist ein gebackenes Schnitzel vom Kalb und gehört zu den traditionellen Speisen der österreichischen Küche.


Champagner-Risotto mit Riesengarnelen

Ein außergewöhnliches Risotto, das nicht nur mit Garnelen schmeckt.