Jägerauflauf

Jägerauflauf

Zutaten:

Spätzle:
30 dag Mehl
Salz
4 Eier
Wasser nach Bedarf

Fülle:
5 dag Öl
1 Zwiebel
50 dag Faschiertes
1 Dose geschälte Tomaten
Salz
Pfeffer
Majoran
Oregano
Thymian
Tomatenmark
1/8 l Rotwein
20 dag Wurzelwerk

Bechamel:
5 dag Margarine
5 dag Mehl
ca. 1/2 l Milch
Salz
Pfeffer
2 dag geriebenen Käse


Weitere Infos:

 Spätzle selber machen

Zubereitung

Spätzle: Alle Zutaten kurz vermischen, gleich mittels Sieb in kochendes Salzwasser geben und 2 min. kochen lassen. Abseihen, abschrecken und in 5 dag Butter schwenken.

Fülle: Kleinwürfelig geschnittene Zwiebel in Fett anrösten, Faschiertes zugeben, Wurzelwerk fein gerieben, alles gut durchrösten mit Wein aufgießen, würzen, Pelati zugeben und ca. 20 Minuten kochen ev. etwas Stauben und abschmecken.

Bechamel: Margarine zerlassen, Mehl zugeben, und leicht anschwitzen, kalte Milch zugeben und mit dem Schneebesen gut verrühren, aufkochen, würzen und Reibkäse zugeben.

Vorbereitung der Form: Form befetten und bebröseln, lagenweise Spätzle, Faschiertes und Bechamel einfüllen, die letzte Lage bildet Bechamel und Butterflocken. Beim 200 °C ca. 30 Minuten gratinieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden