Joghurt- Früchtecreme

Frische Früchte in herrlich weißem Mantel

Zutaten:

1/4 l Joghurt
1/4 l Schlagobers
1 Ei
50 g Staubzucker
1/2 Pkt. Vanillinzucker
4 Blatt Gelatine
etwas Zitronensaft
1 großes Stamperl Cointreau
200 g frische Früchte
einige Cocktailkirschen
Vanille- und Erdbeersauce zum Garnieren


Zubereitung

Kleine Parfaitförmchen mit den Fruchtstücken und den Cocktailkirschen am Boden auslegen; den Zitronensaft und dem Cointreau vermengen, über die Früchte gießen und kaltstellen. Die Gelatine in kaltem Wasser vorweichen.
Das Obers steif aufschlagen und mit dem Joghurt verrühren; das Ei mit dem Staub- und Vanillinzucker über dem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen; vom Wasserbad nehmen und so lange weiterschlagen, bis die Masse erkaltet ist. Die Gelatine ausdrücken und in ganz wenig heißem Wasser auflösen; zusammen mit dem Obersgemisch unter den Eischaum heben, die Früchte behutsam darunterziehen und diese Masse so- dann in die vorbereiteten Förmchen füllen; für vier Stunden in das Tiefkühlfach und danach weitere zwei Stunden in den Kühlschrank stellen; die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine passende Platte stürzen.
Mit Vanille- und Erdbeersauce garniert, werden diese herrlich erfrischenden Desserts sofort kredenzt.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Wiener Pecan mit Marzipan und Nüssen

Croissant- und Plunderteig in KOmbination mit Nüssen und Marzipan


Pfirsichparfait mit Zitronenmelisse

Kochen & Küche September 1998


Mango-Igel mit Balsamico-Dörrzwetschkenmark

Kochen & Küche Februar 2004


Weihnachtstorte aus Weizenvollmehl

Kochen & Küche Dezember 1997


Mandelschmarren

Kochen & Küche März 2000


Zagorski strukli

Kochen & Küche Oktober 2004


Kräuter-Cola

Geschmack ist typisch für Cola!


Mohn-Topfendalken

Kochen & Küche Jänner 1998