Joghurt-Mohn Becherkuchen

Joghurt-Mohn Becherkuchen

Zutaten:

3 Eier
1 1/2 Joghurtbecher Zucker
1/2 Becher Öl
1 Becher Joghurt
1 Becher geriebenen Mohn
1 Becher griffiges Mehl
1 gestrichener EL Backpulver

Fülle:
1/4l Schlagobers
1 EL Staubzucker
1 TL Vanillezucker.


Zubereitung

Eier, Kristallzucker, Vanillezucker schaumig rühren nacheinander Joghurt und Öl dazurühren. Mehl, Mohn und Backpulver vermischen und langsam einmelieren. In einer befetteten, bemehlten Kastenform in vorgeheizten Backrohr bei 180°C 30 Minuten lang backen.

Den Kuchen stürzen und nach dem Erkalten der Länge nach durchschneiden, mit gesüßtem, steifgeschlagenem Obers füllen und mit Staubzucker bestreuen.

Schmeckt auch ohne Fülle sehr gut.

Gutes Gelingen!



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)