Joghurt Torte

mit Erdbeeren

Zutaten:

3/8 l Joghurt 100 g Zucker 3 EL Zitronensaft 10 Gelatineblätter 1/4 l Schlagobers Erdbeeren oder Kiwispalten


Zubereitung

Johurt, Zucker und Zitronensaft mit den Gelatineblättern, die kalt eingeweicht und dann in etwas heißem Wasser geschmolzen wurden, vermischt. Anschließend werden geschlagener Schlagrahm sowie Erdbeeren oder Kiwispalten eingerührt. Die Joghurtmasse wird in eine beschichtete Tortenform gegeben, mit Erdbeeren belegt, die in die Masse eingedrückt werden. Nun legt man einen fertigen Biskuitboden darüber. Die Torte kommt 6 Stunden in den Kühlschrank, wird dann kurz und vorsichtig mit der Form in heißes Wasser getaucht, anschließend aus der Form auf einen Tortenteller gestürzt und mit Erdbeeren und Schlagobers verziert.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Topfenkuchen im Mürbteigmantel

Kochen & Küche Jänner 1998


Rhabarber-Röllchen

Kochen & Küche April 2004


Stachelbeertorte

Kochen & Küche Juni 1999


Weintrauben-Traumkuchen

Kochen & Küche September 2012


Maracujakuchen

mit Limetten-Topfencreme und Kokosnuss


Ribiselkuchen

Kochen & Küche Juli 1999


Schokolade-Maronitorte

Kochen & Küche Dezember 1999