Junge Rindsleber auf buntem Gemüse

Kochen & Küche Juli 2008

Zutaten:

für 3 Portionen

600 g junge Rindsleber
je eine rote und gelbe Paprikaschote
1 mittelgroße Zucchini
1 Frühlingszwiebel
2 Paradeiser
Öl zum Braten
Salz und Pfeffer
1 EL Butter

3 Basilikumkronen


Zubereitung

Die Leber putzen, von Sehnen und Häutchen befreien und in Scheiben schneiden; das Gemüse waschen, putzen und in Stücke schneiden; die Paradeiser enthäuten und die Kerne entfernen; das Fruchtfleisch in Filets schneiden.

In einer Bratpfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse darin der Stärke nach kurz anrösten; danach mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.
In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Leberscheiben darin bei nicht zu starker Hitze beidseitig kurz braten; danach herausnehmen und etwas rasten lassen;
anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Leberscheiben darauf setzten; zuletzt das Gericht mit Basilikumkronen garnieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinsbackerln im Bierteig

Schweinsbackerl auf kaltem Krautsalat mit Bärlauchöl


Gespickter Rindsbraten

Kochen & Küche Jänner 2004


Rindsfilets in pikanter Sauce

Kochen & Küche Mai 1999


Gefüllte Rote Rüben mit Krensauce

Kochen und Küche Oktober 2013


Kalbstafelspitz auf Spinat mit Kirschtomaten

für Diabetiker geeignet, glutenfrei (Achtung: Senf), laktosefrei, reich an Kalzium, reich an Eisen, reich an Zink


Rostbraten mit Frühlingszwiebeln

Kochen & Küche Mai 2001