Junglamm in der Rahmsauce

Junglamm in der Rahmsauce

Zutaten:

60 dag Lammfleisch von Brust u.Hals
3 mittelgr.Zwiebel
5 dag Speck
2 TL Paprika
2 TL frische Kräuter
Salz, Pfeffer
Beizkraut
Rosmarin u.Kümmel
Rindsuppe od.Lammfond
1 Becher Sauerrahm
1-2 EL Mehl


Zubereitung

Feingehackte Zwiebel und kleinwürfelig
geschnittenen Speck anrösten. Kleinge-
schnittenes Lammfleisch beimengen und
mitrösten. Mit Kümmel, Rosmarin, Salz,
Pfeffer, Beizkraut und den frischen
Kräutern würzen und alles gut durch-
rösten. Danach paprizieren und mit
Essig, Rindsuppe oder Lammfond aug-
gießen und dünsten.
Zum Schluß mit Rahm-Mehl-Gmachterl
binden.
Gutes Gelingen und Guten Appetit!



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)