Kabeljaufilets mit pikantem Lauch

Kochen & Küche Februar 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
800 g Kabeljaufilets (TK-Ware)
Saft einer Zitrone
3 kleine Stangen Lauch
5 EL Öl
1 große Salzgurke
1/2 EL Kapern
1 Bund Petersilie
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
2 EL Paradeismark


Weitere Infos:

 Kabeljau Rezepte

Zubereitung

Die Fischfilets etwas auftauen lassen und mit Salz und Zitronensaft einreiben; den Lauch putzen, waschen und in 1/2 cm-breite Ringe schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Salzgurke in feine Streifen schneiden.
Den Lauch in gut erhitztem Öl scharf anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen; die Salzgurke, die Kapern und die Hälfte der Petersilie dazugeben und kurz mitrösten; dann mit etwas Wasser aufgießen, Paradeismark einrühren und alles durchkochen.
Das Gemüse in eine feuerfeste Form geben, die Fischfilets darauflegen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad 15 Minuten garziehen. Vor dem Auftragen das Fischgericht mit der restlichen Petersilie bestreuen und mit Salzkartoffeln servieren. Als Getränk empfehlen wir einen gut gekühlten Weißwein.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Rote Rüben

Kochen & Küche Dezember 1999


Kabeljau in Kürbiskernpanier auf Kipflerbohnen

Petersilienerdäpfel oder Braterdäpfel passen gut zu diesem Gericht.


Kabeljaufilets in Rotweinsauce

Wer den heimischen Fisch bevorzugt, verwendet am besten Zander für dieses Gericht.


Fruchtiges Fischragout

Kochen & Küche Oktober 2001


Bunter Meeresfrüchtesalat

Kochen & Küche August 2002


Wärmende Fischsuppe mit Kabeljau und Ingwer

Deftige Suppe für kalte Tage


Kabeljau in Orangensauce

Kochen & Küche Dezember 2001