Käse-Schinkenkuchen mit Blätterteig

Kochen & Küche März 2000

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
250 g Blätterteig (TK)
300 g fein geriebener Emmentaler Käse
250 g Rohschinken
4 Eier
1/8 l Obers
1/4 l Milch
etwas Salz und weißer Pfeffer
etwas Muskatnuss (gemahlen)
Butter zum Beträufeln
geriebener Käse zum Bestreuen


Zubereitung

Teig laut Packungsanleitung antauen lassen; danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen; eine feuerfeste Form mit dem Teig auslegen; den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen; Schinken in feine Streifen schneiden; Eier mit Obers, Milch, geriebenem Käse, Salz, Pfeffer und Muskatnuss glatt versprudeln; zuletzt die Schinkenstreifen unterrühren.
Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Auflaufmasse in die ausgelegte Form gießen; die Oberfläche mit geriebenem Käse bestreuen; mit zerlassener Butter beträufeln und im vorgeheizten Backrohr etwa 40 Minuten lang zu schöner goldgelber Farbe backen.
Den Auflauf sehr heiß zu Tisch bringen und dazu frisches Baguette servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren: