Käsering mit Putensalat

Kochen & Küche April 2000

Zutaten:

(für 4 Portionen)
Käsering:
100 g Doppelrahm Frischkäse
30 g Bergkäse (gerieben)
200 g Roquetfort (zerdrückt)
4 EL Zitronensaft, 5 Blatt Gelatine
etwas Salz und Pfeffer
2 Bund Schnittlauch, 1/4 l Obers
einige Salatblätter

Putensalat:
500 g Putenfleisch
Salz und Pfeffer, Öl zum Braten
2 EL Kräuteressig, 2 Zucchini
1 Prise Zucker, 4 EL Öl
15 schwarze Oliven ohne Kern
Basilikum und Radieschen zum Garnieren


Zubereitung

Für den Käsering die Käsesorten gut miteinander verrühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen; Gelatine in kaltem Wasser einweichen, tropfnass bei milder Hitze auflösen, dann unter die Käsemasse rühren; kühl stellen und fast fest werden lassen; Schnittlauch schneiden; Obers steif schlagen; beides unter die Käsemasse rühren; die Masse in eine Ringform streichen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Zucchini waschen und in sehr kleine Stifte schneiden; Salatblätter und Basilikum putzen und waschen.
Die Käsemasse mit einem spitzen Messer vom Rand der Form lösen; Form kurz in heißes Wasser tauchen; Käsering auf eine mit Salatblättern ausgelegte Platte stürzen;
Für den Putensalat das Fleisch salzen und pfeffern, in heißem Öl kräftig anbraten, 20 Minuten bei milder Hitze fertig braten, dabei öfter wenden; danach kalt stellen. Aus Essig, Salz, Zucker, Pfeffer und Öl eine Sauce rühren; das Putenfleisch in Streifen schneiden; Zucchinistifte, Putenfleisch und Oliven vermengen und die Salatsauce unterheben.
Den Putensalat im Käsering anrichten und beliebig garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Weißkrautsalat mit Äpfeln

Kochen & Küche Februar 2001


Gebratene Topinambur

mit 5 Geschmacksvariationen


Radicchio in Pergamentpapier

Kochen & Küche November 1999


Zucchinipalatschinken mit Topfensauce

Kochen & Küche Juni 1997


Chicoréeblüte mit Kirschparadeisern

Kochen & Küche Juni 2005


Rohkostsalat mit Sojasprossen

Kochen & Küche Juni 2003