Käsetrüffeln auf Emmentalerscheiben

Kochen & Küche März 2003

Zutaten:

100 g Emmentaler Käse
50 g Butter
1 TL Haselnussöl
etwas Salz und Pfeffer
etwas Muskatnuss, gemahlen
geriebene Haselnüsse
zum Wenden

Marinade
2 EL Haselnussöl
1 TL Zitronensaft

160 g Emmentaler Käse,
hauchdünn aufgeschnitten
frisch gemahlener Pfeffer
2 Frühlingszwiebeln


Zubereitung

Den Emmentaler Käse fein reiben; Butter, Öl und Gewürze cremig rühren und den Emmentaler Käse unterrühren; die Käsemasse kühl stellen; die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden; aus der Käsemasse 8 kleine Kugeln (Trüffeln) formen.

Die Käsekugeln in den geriebenen Haselnüssen wenden und wieder kühl stellen.

Für die Marinade Haselnussöl und Zitronensaft mischen; die Käsescheiben auf Teller legen, mit der Marinade beträufeln, pfeffern und die Käsetrüffeln darauf anrichten; alles mit den geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdnussbutter mit Fleur de Sel aus Guérande

Rezept: Anne Brunner, Foto: Myriam Gauthier-Moreau


Eierschwammerl-Auflauf

Kochen & Küche August 2004


Erdäpfel-Mozzarella-Gratin mit Kohlrabi

Kochen & Küche März 2006


Brennnesselomelett aus dem Backofen

Dieses Gericht ist schnell zubereitet und ergibt ein wundervolles Sonntagsfrühstück oder ein schnelles Abendessen unter der Woche.


Reis mit Pilzen

Das Gericht kann im Sommer und Herbst auch mit Schwammerln aus dem Wald (Eierschwammerln, Steinpilzen, Rotkappen usw.) zubereitet werden.


Käse-Karfiolauflauf mit Mürbteig

Kochen & Küche Mai 2002


Palatschinkensäckchen

Kochen & Küche Februar 2003