Kakao-Vollkornbrot

Kochen & Küche April 2003

Zutaten:

(1 Wecken, ca. 700 g)
450 g Weizenvollkornmehl
35 g Germ/Hefe
ca. 1/8 l Milch
2 Eier
90 g Butter
etwas Salz
2 EL Kakaopulver
je eine Prise Ingwer, Nelken und
Zimt
etwas lauwarmes Wasser
Backpapier für das Backblech


Zubereitung

1 Das Mehl (möglichst frisch gemahlen) auf eine Arbeitsfläche geben und in der Mitte eine Mulde machen. Die Milch erwärmen, die Germ darin auflösen und in die Vertiefung gießen. Mit etwas Mehl zu einem weichen Vorteig verrühren, den Vorteig an der Oberfläche mit Mehl bestauben und an einem warmen Ort 1/2 Stunde gehen lassen.

2 Danach mit den restlichen Teigzutaten und etwas lauwarmem Wasser zu einem glatten, nicht zu weichen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort zugedeckt wiederum 1/2 Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

3 Aus dem Teig einen Wecken formen. Den Wecken auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech setzen und an einem warmen Ort etwa 1/2 Stunde gehen lassen, bis das Brot sein Volumen um ein
Drittel vergrößert hat.

4 Danach an der Oberfläche mit Wasser bestreichen und mit einem Messer ein Muster einschneiden. Anschließend im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten lang backen.

5 Das Brot noch warm vom Blech nehmen, in ein Tuch einschlagen und so erkalten lassen.

Zubereitungszeit: 1 1/4 Stunden
Wartezeit: 1 1/2 Stunden

TIPP
Mit Butter und Honig oder Marmelade/Konfitüre bestrichen, schmeckt dieses Brot vorzüglich.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Knoblauch-Dip mit Schafkäse

Kochen & Küche Juli 1998


Kärntner Kräutertopfen

Kochen & Küche März 2007


Gefülltes Weißbrot mit Bärlauchpesto

Kochen & Küche April 2000


Winzer-Pizza

Pizza mit Trauben, Birnen, Feigen und Gorgonzola


Dinkel-Müsli-Laibchen

Müsli-Laibchen mit Dinkelmehl und Cornflakes


Schafkäse-Joghurt-Aufstrich

Kochen & Küche September 2003


Vegetarisches Pizzateig-Gebäck nach Egerländer Art

Tante Fanny Pizzateig mit Blattspinat und Ricotta