Kalbsgeschnetzeltes mit Gemüse

Das Kalbsgeschnetzelte lässt sich auch mit Schweinefleisch zubereiten!

Zutaten:

(für 4 Portionen)
500 g Kalbfleisch (oder auch Schweinefleisch, aus der Schulter)
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer, 1/2 EL Kümmel
etwas frischer Thymian
200 g Zwiebeln
3 EL Öl, 2 EL glattes Mehl
1 EL Paradeismark
Bratensaft oder Rindsuppe zum Aufgießen
500 g Mischgemüse (TK-Ware)
125 ml Crème frâiche, 125 ml Sauerrahm
1 EL scharfer Senf


einige Thymianzweige zum Garnieren


Weitere Infos:

 Kalbfleisch Rezepte

Zubereitung

Zubereitung (ca. 40 Min., Garzeit ca. 40 Min.)
Fleisch in nicht zu große Würfel schneiden, Knoblauch schälen und zerdrücken, die Fleischwürfel mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch würzen.
Thymian waschen und fein hacken, Zwiebeln schälen und fein hacken, in einer geräumigen Pfanne das Öl erhitzen, Zwiebeln und Fleisch beifügen und anbraten.
Mehl darüberstreuen und mitrösten, Paradeismark beifügen und ebenfalls mitrösten, mit Bratensaft oder Rindsuppe aufgießen und mit Thymian würzen, zugedeckt 30-40 Minuten dünsten.
In der Zwischenzeit das Mischgemüse kurz in Salzwasser blanchieren, abseihen, dann zum Fleisch geben.
Crème frâiche mit Sauerrahm und Senf glatt verrühren, mit dem Gemüse unter das Ragout mengen und fertig garen, bis die Sauce eine mollige Konsistenz aufweist, vor dem Servieren das Kalbsragout mit Thymian und Petersilie garnieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 604 kcal
Eiweiß: 45,5 g
Kohlenhydrate: 19,0 g
Fett: 38,4 g
Broteinheiten: 1 BE
Eisen: 7,2 mg
Zink: 6,8 mg
Ballaststoffe: 6,3 g
Cholesterin: 161 mg

 

für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink
Kochen & Küche Jänner 2015


Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gegrillte Kalbsmedaillons

Mit Gemüse im Pamesankörbchen verfeinerte gegrillte Kalbsmedaillons ist ein leckeres Grillgericht. Zitronen-Kräuterbutter passt ausgezeichnet dazu.


Hochzeitskraut

Diese Speise bereitet man für mehrere Personen zu, weil sie klassischerweise bei Festen serviert wird.


Kalbsragout vom Montafoner Milchkalb

Als Beilage Semmelknödel, Erdäpfelpüree oder Spätzle reichen.


Gefüllte Kalbsbrust mit Roggenbrot

Rezept Heide Steigenberger, Kochen & Küche November 2013


Kalbsstelze mit Wurzelgemüse und Rosinen

Als Beilagen passen eine cremige Polenta oder Petersilienerdäpfel.


Vorderstoderer Schnitzel

Als Beilage passen Kräutererdäpfel und Salat.


Geschnetzeltes vom Milchkalb mit Rösti

Kochen & Küche Februar 2004