Kalte, zweifarbige Suppe

Kochen & Küche Juli 2001

Zutaten:

(für 4 Portionen)
180 g Lauch
250 g Karotten
1 Zwiebel
180 g Erdäpfel
2 EL Öl
1 l klare Hühnersuppe
1/8 l Milch
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Kräutersträußchen zum Garnieren


Zubereitung

Vorbereitung:
Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden; Karotten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden; Zwiebel schälen und fein schneiden; Erdäpfel waschen, schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Zubereitung:
Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel anschwitzen; Lauch und Erdäpfel beifügen und mit wenig Wasser weich dünsten lassen; mit 1/2 l Suppe aufgießen und mit der Milch verfeinern; gut aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend im Mixer pürieren; danach kalt stellen; Karotten in wenig Wasser weich dünsten, mit restlicher Suppe auffüllen und gut durchkochen lassen; mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls im Mixer pürieren und danach kalt stellen; beide kalte Suppen durchrühren und gleichzeitig in einen Teller gießen, sodass jede Tellerhälfte eine andersfarbige Suppe enthält; vor dem Servieren mit einem Kräutersträußchen garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kalte Karfiolsuppe mit Mandelbröseln

Vegetarisches Suppengericht, auch warm genießbar.


Legierte Gemüsesuppe

Kochen & Küche Juni 1997


Kalte Kohlrabisuppe

Die Kalte Kohlrabisuppe mit Räucherforellennockerln ist eine leichte Sommersuppe und gut vorzubereiten.


Gamssuppe mit Fleischknödeln

Wilde Suppe für den Herbst.


Geschäumte Erdäpfelsuppe mit Zitronen Chili Chips

Würzige Suppe mit knusprigen Chips.


Gebeizter Lachs mit Gemüsepuffern

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch<br>Kochen & Küche Dezember 1998


Eingemachte Hühnersuppe

Kochen & Küche Februar 2005


Kaspressknödel in der Rindsuppe

Kochen & Küche September 2005