Kandierte Quitten

Kandierte Quitten

Zutaten:

Wasser, Zucker, Weißweinessig, Quitten


Zubereitung

Vorbereiten: Viel Wasser in Eiswürfelbehältern einfrieren oder Gefrierelemente bereithalten.
1 kg Zucker mit 1/2 l Wasser verrühren, aufkochen, ev. abschäumen, klarkochen. Zusammen mit 2 Eßl.Weißweinessig lebhaft weiterkochen. Die Zuckerlösung muss dicklich werden.Probe: Ein Löffel wird eingekocht, der Zucker tropft in einem Faden ab-so ist es gut.
In der Zwischenzeit werden die abgeriebenen, gewaschenen Quitten in 1/2 bis 3/4 cm dicke Spalten oder Ringe geschnitten. Man bereitet einen Topf mit sehr kalten Wasser vor, dem immer wieder Eiswürfel zugefügt werden. Die Fruchtstücke werden für 1 Minute ins Zuckerwasser gelegt, herausgeholt und ins Eiswasser gelegt. Danach legt mn sie zum völligen Auskühlen auf kalte Platten.Diese Quittenstücke können tiefgefroren werden. Vor dem Servieren kann man sie auch glasieren.
Hinweis: Statt der Eiswürfel kann man auch Kühlelemente verwenden.



Noch keine Bewertungen vorhanden