Kapuziner Rahmsuppe

mit geröstetem Weißbrot

Zutaten:

30 g Butter
40 g Reisstärke (Reismehl)
3/4 l Rindssuppe
1/4 l Milch
Salz und weißer Pfeffer
300 g Champignons
Saft von 1/2 Zirone
1/4 l Obers
2 Dotter
geriebene Muskatnuss
in Butter geröstete Weißbrotwürfel
etwas Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung

Vorbereitung
Die Butter schmelzen lassen und das Reismehl einrühren; ganz hell anschwitzen lassen; mit der Rindsuppe und der Milch aufgießen und glatt verrühren; etwa 20 Minuten köcheln lassen; sodann mit Salz und weißem Pfeffer würzen; danach die Suppe durch ein feines Sieb passieren.

Zubereitung
Die Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln; die Suppe wieder zum Kochen bringen; die Champignons sowie drei Viertel des Obers beifügen und etwa 15 Minuten mitköcheln lassen; das restliche Obers mit den Dottern glatt verrühren; die Suppe von der Kochstelle nehmen und mit dem Obersgemisch legieren; anschließend die Suppe mit etwas Muskatnuss würzen, mit Schnittlauch bestreuen und mit den gerösteten Weißbrotwürferln als Einlage servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sellerie-Apfel-Suppe mit Fenchelchips

Eine winterliche Suppe, die nicht nur an den Weihnachtsfeiertagen schmeckt!


Fenchelsuppe

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, reich an Kalzium


Kaspressknödel in der Rindsuppe

Kochen & Küche September 2005


Forellenschaum-Suppe mit Erdäpfeleinlage

Kochen & Küche Februar 2007


Waldviertler Erdäpfel-Mohnsuppe mit karamellisierten Apfelwürfeln

Rezept: Josef Taudes/Gasthaus Möslinger, Wien; Kochen & Küche März 2013


Champagner-Cremesüppchen mit Trüffelschaum

Suppe für das Weihnachtsmenü.


Gamssuppe mit Fleischknödeln

Wilde Suppe für den Herbst.