Karamell-Äpfel

Karamell-Äpfel lassen sich ganz einfach machen, sind sehr schnell fertig und bringen eine vorweihnachtliche, gemütliche Stimmung mit.

Zutaten:

für 3 Äpfel

3 Äpfel

450 g Zucker

Schaschlikspieße oder Apfelzweigerln


Zubereitung

(ca. 20 Min.)

Für die Karamell-Äpfel die Äpfel waschen und trocknen, Schaschlikspieße oder Apfelzweigerln hineinstecken.

Den Zucker in einer Pfanne unter Rühren auf mittlerer Hitze schmelzen (Achtung: verbrennt leicht!!), wenn er zu schmelzen beginnt, die Pfanne vom Herd nehmen.

Die Äpfel im Karamell drehen, bis sie damit überzogen sind, auf einen gezuckerten Teller stellen und die Karamell-Äpfel auskühlen lassen.

 

Nährwert pro Stück

Energie: 483 kcal

Eiweiß: 510 mg

Kohlenhydrate: 117 g

Fett: 600 mg

Broteinheiten: 10 BE

Ballaststoffe: 3,0 g

Cholesterin: 0 g

 

Rezept: Kochen und Küche Oktober 2015



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllter Tiroler Lebkuchen

Lebkuchen aus Tirol.


Dinkel-Schokolade-Stangerln

Keksrezept, das bei Kindern besonders gut ankommt!


Weinnudeln mit Glühweinschaum

Kochen & Küche Februar 2005


Apfelschmarren

Genussvolle Apfelspezialität aus Kärnten


Eclairs mit Oberscreme und Früchten

Eclairs werden auch als Liebesknochen, Hasenpfote oder Kaffeestange bezeichnet und klassisch gefüllt und glasiert.


Weingelee mit Früchten

Kochen & Küche August 1999


Weintrauben-Schichtdessert

Kochen & Küche Oktober 2013


Germteigtascherln

Germteigtascherln mit sommerlicher Kirsch-Topfen-Fülle.