Karamellisierte Palatschinken mit salziger Butter

Karamellisierte Palatschinken mit salziger Butter

Zutaten:

für 6 Portionen

Palatschinken
1 Ei
2 TL Vanillezucker
80 g Mehl
1–2 TL zerlassene Butter
180–200 ml Milch
Butter zum Ausbacken
der Crêpes

75 g brauner Rohrohrzucker
50 g zimmerwarme Meersalzbutter
1 Prise feines Meersalz
(Fleur de Sel)
100 ml zimmerwarmes Obers
etwas Meersalzbutter
zum Bestreichen


Zubereitung

(25 Min.)

  • Ei, Vanillezucker, Mehl und Butter mit etwas Milch glatt rühren, restliche Milch nach und nach unterrühren, kurz stehen lassen.
  • Zucker bei mittlerer bis hoher Hitze karamellisieren (erst umrühren, wenn der Zucker komplett flüssig ist!), nur leicht bräunen lassen (sonst wird es bitter), vom Herd nehmen, Meersalzbutter in kleineren Stückchen möglichst schnell unterrühren, mit Meersalz abschmecken.
  • Zurück auf den Herd stellen, mit Obers verrühren, aufkochen und kurz einkochen lassen, leicht auskühlen lassen.
  • Aus dem Teig in leicht gebutterter Pfanne dünne Palatschinken backen.
  • Fertige Palatschinken auf einer Hälfte mit Meersalzbutter und mit etwa 1 TL Karamellsauce bestreichen, Palatschinken zusammenklappen, noch einmal zu einem Viertelkreis einschlagen, mit etwas Karamell verziert servieren.


Noch keine Bewertungen vorhanden