Karfreitags-Dinkelreis-Gemüse-Eintopf

Ein ausgiebiges Gericht für die Fastenzeit und das um weniger als 1€ pro Person.

Zutaten:

für 4 Portionen
150 g Dinkelreis
1 Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
1 l Gemüsesuppe
Salz und Pfeffer
Majoran, Lorbeerblatt
3 Karotten
150 g Knollensellerie
½ Stange Porree
Muskatnuss
evtl. 100 g Bohnen, gekocht
evtl. fein geschnittene Gundelrebe (oder beliebige andere Kräuter)

Weitere Infos:

 Fasten-Rezepte  Oster-Rezepte

Zubereitung

(ca. 25 Min., Garzeit ca. 20 Min.)
Dinkelreis heiß waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen.
Fein gehackte Zwiebel im Pflanzenöl hell rösten, mit Gemüsesuppe aufgießen, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Lorbeerblatt würzen.
Würfelig geschnittene Karotten und Sellerie sowie den ringelig geschnittenen Porree dazugeben und bissfest kochen (das Gemüse darf nicht zu weich sein!).
Den Eintopf mit Muskat würzen, den gekochten Dinkelreis und, falls gewünscht, die gekochten Bohnen zugeben und den Eintopf mit fein geschnittenen Kräutern bestreut servieren.
Zum Verfeinern des Gerichts kann man 1 EL Sauerrahm untermengen – dann ist es allerdings nicht mehr vegan.

 

Nährwert je Portion
Energie: 231 kcal
Eiweiß: 8,2 g
Kohlenhydrate: 38,1 g
Fett: 4,7 g
Broteinheiten: 2,3 BE
Ballaststoffe: 9,3 g
Cholesterin: 8,6 mg

 

Kochen & Küche: März 2015
Rezept: Seminarbäuerinnen Steiermark


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Vegane Lasagne

Ballaststoffreiche Lasagne mit Tofu.


Artischocken-Spargelsalat

Kochen & Küche April 2002


Paradeisomelett

Kochen & Küche Juli 1998


Veganes Kräuterpesto

Pestos eignen hervorragend dazu, das Mittagessen ruck-zuck aufzuwerten. Sie passen zu Nudeln oder Erdäpfeln, eignen sich aber genauso als Basis für Salatdressings oder als schnelle und wertvolle Brotaufstriche!


Tomatentoasts mit Gorgonzola

Kochen & Küche Mai 2001


Spaghetti mit Avocados

Die Spaghetti mit Avocados sine ein cremiges Nudelgericht, das jedem schmeckt.


Gruyère-Cremeschnitten

Kochen & Küche März 2003