Karotten-Apfel-Aufstrich

glutenfrei, energiearm, purinarm

Zutaten:

für 4 Portionen 1 große Karotte 1 säuerlicher Apfel Zitronensaft nach Geschmack 250 g Magertopfen 3 EL Sauerrahm 1 Bund Petersilie Salz und Pfeffer


Zubereitung

Karotten und Apfel schälen und fein raspeln, mit Zitronensaft beträufeln. Magertopfen mit Sauerrahm vermengen und mit fein geschnittener Petersilie und den Karotten- und Apfelraspeln verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitunszeit 10 Min. Getränkeempfehlung: Karottensaft Nährwerte je Portion Energie: 85,3 kcal Eiweiß: 9,1 g Kohlenhydrate: 8,2 g Fett: 2,7 g Broteinheiten: 0,7 BE Ballaststoffe: 1,6 g Cholesterin: 4,3 mg Gesund genießen September 2010



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kinder-Geburtstags-Pizza

Ideal für kleine Kinderhände!


Makkaroni mit sahniger Tomatensauce

Einfach was Kinder gerne essen.


Cornflakes-Crunchers

Süßspeise für Kinder


Paradeisersuppe mit Haferflockennockerln

für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, vegetarisch


Powerriegel

lactosearm, ballaststoffreich, cholesterinarm, reich an Vitamin B1, B6, reich an Biotin


Kürbis aus dem Ofen mit Schafkäse und Kürbiskernen

Der Kürbis mit Schafkäse ist eine tolle Alternative zu Ofenkartoffeln und bei Kindern durch seinen süßlichen Geschmack sehr beliebt!


Kürbis-Karottensuppe

Diese cremige Suppe überzeugt selbst Gemüse-Skeptiker! Bei Kindern entscheidet oft die Zubereitungsart darüber, ob ein Gemüse akzeptiert wird oder nicht - in Form einer Cremesuppe finden viele Sorten Anklang!


Grüner Smoothie

Smoothie mit Spinat und Bananen