Karotteneintopf mit Selchfleisch

Kochen & Küche März 1999

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
600 g geselchter Schopfbraten
600 g Karotten
1 große Zwiebel
1/2 kleiner Kopf Weißkraut
300 g mehlige Erdäpfel
30 g Schmalz
40 g glattes Mehl
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Lorbeerblätter
1 Prise Thymian
ca. 3/4 l Rindsuppe zum
Aufgießen


Zubereitung

Kraut waschen, putzen und den Strunk entfernen; Kraut in 2 cm breite Streifen schneiden; Karotten schälen, waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Erdäpfel schälen, in Scheiben schneiden und in kaltem Wasser bereithalten; Fleisch in etwa 60 g schwere Scheiben schneiden.
Schmalz in einem großen Topf erhitzen; Zwiebel und Mehl beifügen und zu etwas Farbe rösten; sodann Karotten, Kraut, Erdäpfel, Fleisch, Gewürze, Salz und Pfeffer beifügen, mit Suppe aufgießen und auf kleiner Flamme unter mehrmaligem Umrühren weich garen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Scholle mit Champignons

Kochen & Küche Mai 2000


Marinierte Lammkoteletts

Kochen & Küche März 2005


Heilbutt in Senfrahmsauce

Kochen & Küche Oktober 2001


Eingemachtes Huhn

mit Schwammerln und Karfiol


Winterlicher Schweinsbraten

Kochen & Küche Februar 2013


Kalbsragout mit Senfsauce und Herbsttrompeten

Kochen & Küche Oktober 2011