Karottenkuchen

Karottenkuchen

Zutaten:

8 Eier (Schnee)
4o dag braunen Zucker
Rum, Van.Zucker
4o dag Karotten gerieben
2o dag Weizenmehl
2o dag Nüsse oder Mandeln
2o dag Sonnenblumen u Sesamkerne
2 Backpulver


Zubereitung

Den Zucker mit Rum u.Van.Zucker schaumig rühren. Die geriebenen Karotten dazugeben. Mehl, Nüsse, Mandeln, Sonnenblumen- und Sesamkerne mischen u.abwechselnd mit Schnee unterheben.
Auf das Backblech streichen und bei 175 Grad backen.
Ausgefüllt mit Marmelade bestreichen, geschlagenen Obers daraufgeben und zum Schluß mit Schokoglasur glasieren.
Gutes Gelingen!



Noch keine Bewertungen vorhanden