Karottenmarmelade mit Ingwer

Kochen & Küche Juli 1998

Zutaten:

(für 1 1/2 Liter Marmelade)
1 kg junge Karotten
400 g säuerliche Äpfel
1 kg Kristallzucker
40 g Ingwerwurzel
3 Zitronen
1 Orange


Weitere Infos:

 Köstliche Apfel Rezepte

Zubereitung

Karotten und Äpfel waschen und schälen; Äpfel rund um das Kerngehäuse auf der groben Seite der Haushaltsreibe raspeln; Karotten ebenfalls raspeln;
Karotten und Äpfel mit Zucker mischen und mit 1/4 l Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen; ca. 25 Minuten offen kochen, dabei ab und zu umrühren.
Ingwerwurzel schälen und fein reiben; Schale von Zitronen und Orange abreiben; Ingwer und Zitrusschalen zum Karotten-Apfelgemisch in den Topf geben; Orange und Zitronen auspressen; es soll ca. 1/8 l Saft ergeben; nach Ende der Kochzeit den Zitrussaft in die Karottenmischung rühren und weitere 10 Minuten kochen; danach die Masse im Topf mit dem Stabmixer so lange pürieren bis sie sich etwas bindet; die Masse soll eine mollige Konsistenz haben, aber nicht zu glatt werden; Marmelade noch heiß in Gläser füllen, Gläser verschließen und umgedreht auskühlen lassen. Marmelade kühl und im Dunklen aufbewahren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Hirschbraten mit Apfel-Rotkraut

Serviettenknödel passen sehr gut dazu.


Haselnuss-Biskuitroulade mit Apfelfülle

Haselnussroulade mit einer fruchtigen Apfelfülle


Schilchersturmsuppe mit Äpfeln und Kastanien

Saisonaler, vegetarischer Genuss!


Winzer-Pizza

Pizza mit Trauben, Birnen, Feigen und Gorgonzola


Vollkorn-Apfelkuchen

mit Weizenkeimen


Fruchtiger Gemüsesalat

Kochen & Küche August 1997


Honig-Müsli-Riegel

Ein süßer Snack für Zwischendurch, für alle, die ihre Musliriegel auch einmal selbst herstellen möchten.