Kastanien-Birnen-Torte

Kochen & Küche Oktober 2013

Zutaten:

für 1 Torte (24 cm
Durchmesser, ca. 14 Stück)
150 g Butter
100 g Kristallzucker
4 Eier
1 Prise Salz
400 g Kastanienpüree
20 cl Birnenschnaps
100 g Mehl
1 TL Backpulver
800 g Birnen
50 g Schokolade
zum Verzieren
Butter für die Form


Zubereitung

(35 Min., Backzeit ca. 45 Min.)
Die Butter in einem Schneekessel weich rühren und dabei den Kristallzucker einarbeiten. Eier trennen und die Eidotter einzeln einrühren, Eiklar mit Salz zu steifem Schnee schlagen.
Kastanienpüree und Birnenschnaps am besten mit einem Schneebesen in die Eiermasse einrühren.
Mehl und Backpulver vermischen, abwechselnd mit dem Schnee zugeben und vorsichtig unterheben, die Masse in eine ausgebutterte Form einfüllen und glatt streichen.
Die Birnen schälen, halbieren und in Spalten schneiden, das Kerngehäuse entfernen und die Birnenspalten auf der Oberfläche der Tortenmasse arrangieren.
Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Umluft ca. 45 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, leicht auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
Schokolade schmelzen und die vollständig ausgekühlte Torte nach Belieben damit verzieren.

Nährwert pro Stück
Energie: 262 kcal
Eiweiß: 3,9 g
Kohlenhydrate: 33,2 g
Fett: 12,6 g
Broteinheiten: 3 BE
Ballaststoffe: 4,0 g
Cholesterin: 86,6 mg

genussvoll & laktosearm



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Feiner Himbeerkuchen

Leichter Mürbteigkuchen mit einer feinen Schlagobers-Creme und frischen Himbeeren.


Mini-Schokokuchen mit Mascarponehaube

Ein Schokoladentraum und das ganz ohne industriell verarbeiteten Zucker!


Classic New York Cheesecake

Käsekuchen wie bei den Golden Girls!


Linzer Torte

nach Hess


Dirndl- Mohnkuchen

Rezept: Manuela Grasmann aus "Die Kornelkirsche und ihre Vorzüge in Garten, Küche und Keller"


Maronicreme-Charlotte

Kochen & Küche November 2008