Kastenkuchen mit Maulbeeren

Einfacher Kuchen der auch mit anderen Beeren gelingt.

Zutaten:

für 1 Kastenform (ca. 15 Stück)
200 g Mehl
200 g Maizena
1 P. Backpulver
250 g Kristallzucker
1 P. Vanillezucker
4 Eier
250 g Butter
400 g Maulbeeren
Butter und geriebene Mandeln für die Form


Zubereitung

(30 Min. ohne Backzeit) „„Mehl, Maizena und Backpulver vermischen, in einem Schneekessel Kristallzucker, Vanillezucker und Eier cremig schlagen. „„Die flüssige, aber nicht mehr heiße Butter nach und nach zugeben, das Mehlgemisch darübersieben und gut mit der Masse vermischen, zuletzt die verlesenen Maulbeeren unterheben. „Die Kastenform mit Butter auspinseln und mit Mandeln ausstreuen, die Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 50 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, stürzen und vollständig auskühlen lassen. „„Nach Belieben mit Staubzucker bestreuen und Stücke schneiden.
Die dunklen Früchtchen sind nicht jedem ein Begriff, doch es lohnt sich wirklich, sie einmal zu probieren. Vielleicht in einem saftigen Kastenkuchen?
Nährwert pro Stück
Energie: 329 kcal
Eiweiß: 3,8 g
Kohlenhydrate: 41,0 g
Fett: 16,4 g
Broteinheiten: 3,5 BE
Ballaststoffe: 1,2 g
Cholesterin: 96,8 mg
Kochen & Küche August 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kirschenstrudel

Kochen & Küche Juli 2003


Rustikale Marillen-Galette

Eine süße Galette mit Buchweizenmehl und frischen Marillen.


Karottenmuffins mit Datteln und Mandeln

Kochen & Küche April 2001


Lego-Kuchen

Kochen & Küche Februar 2015, Rezept: Catrin Neumayer Fotos: Carletto Photography


Vollkorn-Marmorgugelhupf mit Buttermilch und Weichseln

Ein feiner Kuchen der das ganze Jahr über schmeckt!


Schokoladepastete aus Plunderteig

Kochen & Küche November 2001


Kaffeepuddingschnitten

Kaffe und Kuchen in einem! Eine feine Kaffeepuddingcreme auf einem flaumigen Boden, vollendet mit einer Schlagobershaube!


Advent-Nussroulade

Kochen & Küche, Ausgabe 20, 1980