Kirschdampflinge mit Vanillesauce

Im Schnellkochtopf zubereitet!

Zutaten:

für 4 Portionen

Kirschdampflinge

50 ml Milch

40 g Zucker

20 g Germ

200 g Mehl Typ W480 (Typ 405 in D)

1 Ei

2 TL Schalenabrieb einer unbehandelten Zitrone

Mark von 1 Vanilleschote

1 Prise Salz

Füllung

20 g Belegkirschen (kandierte Kirschen)

1 TL Zimt

1 TL Rum

40 g Kirschkonfitüre

Vanillesauce

250 ml Milch

Mark von 1 Vanilleschote

3 Eidotter

30 g Zucker

 

80 ml Obers


Zubereitung

Für die Kirschdampflinge mit Vanillesauce die Milch lauwarm erwärmen, den Zucker einrühren und die zerbröckelte Germ darin unter Rühren auflösen, Mehl, Ei, Zitronenschale, Vanillemark und Salz in einer Rührschüssel mischen, die Milch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten, 30 Minuten an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

Für die Vanillesauce Milch und Vanillemark in einem Topf aufkochen, Eidotter, Zucker und Obers verquirlen, den Topf vom Herd nehmen und die Dotter-Obers-Mischung unterrühren, Topf wieder auf den Herd stellen und die Sauce unter Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dabei ab und zu umrühren.

Den Teig nochmals durchkneten, 8 Kugeln daraus formen und noch einmal zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung die Kirschen halbieren, Zimt, Rum und Konfitüre dazugeben und vermengen, die Teigkugeln flach drücken, je 1/2 TL Füllung mittig daraufgeben und wieder eine Kugel formen, 300 ml Wasser in den Schnellkochtopf vitavit® premium von Fissler (4,5 l) geben, das Dreibein und den gelochten, befetteten Siebeinsatz hineinstellen, die Kirschdampflinge mit etwas Abstand einsetzen, den Schnellkochtopf nach Anleitung verschließen und die Kochanzeige mit Ampelfunktion auf Stufe 1 stellen.

Den Topf mit voller Hitzeleistung ankochen und sobald der gelbe Ring erscheint, die Herdtemperatur herunterschalten, wenn der grüne Ring erscheint, beginnt die Garzeit von 8 Minuten, anschließend den Topf nach Anleitung abdampfen und öffnen, je zwei Kirschdampflinge mit Vanillesauce servieren.

 

reich an Kalzium

Rezept: Fissler

Kochen & Küche Okt 2016



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Crema catalana (Katalanische Creme)

Ein Küchenklassiker ist die Crema catalana, die berühmte gebrannte Creme aus Nordostspanien.


Gebackene Bananenbällchen

Kochen & Küche Mai 2002


Marzipanknödel in Mohn gewälzt

Kochen & Küche Oktober 2003


Topfenkuchen mit Erdbeeren und Rhabarber

Der Topfenkuchen mit Erdbeeren und Rhabarber ist einfach zuzubereiten und außerdem glutenfrei.


Knusperkonfekt mit Schokolade und Cornflakes

Kochen & Küche Dezember 1997


Weincreme-Rouladen mit Erdbeeren

Kochen & Küche Juni 2007


Gebackene Birnen

Kochen & Küche Septemebr 2003


Bad Ischler Abbrennmus

Kochen & Küche April 2012