Kirschenkonfitüre

Zutaten:

für ca. 10 Gläser à 200 ml
1 kg Kirschen
1 kg Gelierzucker 1:1
5 cl Balsamico-Essig
5 cl Kirschwasser oder Kirschlikör

Zubereitung

(ca. 30 Min.)
Die Kirschen für die Kirschenkonfitüre waschen und Stiele entfernen, anschließend die Kirschen entsteinen.
In einen weiten Edelstahltopf geben, langsam erwärmen, die Früchte mit Gelierzucker und dem Balsamico-Essig verrühren und auf kleiner Flamme erhitzen, rasch aufkochen und 4 Minuten wallend kochen lassen.
Nach gelungener Gelierprobe das Kirschwasser einrühren und in sterilisierte Gläser abfüllen, verschließen und die Gläser mit der Kirschenkonfitüre 5 Minuten auf den Kopf stellen.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Putensandwich mit Preiselbeerketchup

Kochen & Küche Juli 2003


Glücksbringer-Kuchen

Aus einem Kastenkuchen lassen sich im Nu bunte Glücksbringer herstellen, die auch noch köstlich schmecken!


Quitten-Kürbis-Marmelade

herbstliche Marmelade schmeckt zu Wildgerichten besonders gut!


Preiselbeer-Marmelade

passt perfekt zum Wiener Schnitzel!