Kirschenragout mit Vanillejoghurt

Kochen & Küche Juni 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

400 g Kirschen
120 g Zucker
1/8 l Weißwein
2 cl Kirschlikör
Saft 1/2 Zitrone
1 Gelatineblatt
1/4 l Joghurt
1 EL Vanillezucker
Mark von 1/2 Vanilleschote

Kirschen und Vanilleschoten zum Garnieren


Zubereitung

(ca. 1 Std.)
Die Gelatine einweichen; die Kirschen waschen und entkernen; danach mit dem Zucker vermischen und mit Weißwein, Zitronensaft und Kirschlikör 4–5 Minuten kochen lassen; die Gelatine ausdrücken und in die noch heißen Kirschen rühren; anschließend das Ragout auskühlen lassen.

Das Joghurt mit Vanillezucker und dem Vanilleschotenmark glatt rühren; das Kirschenragout in tiefe Teller verteilen und mit dem Vanillejoghurt umgießen; vor dem Servieren das Dessert mit Vanilleschoten und Kirschen garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gundelrebenterrine

Kochen & Küche März 2012


Cappuccino-Konfekt

Konfekt & Lebkuchen<br>Kochen & Küche Dezemeber 2000


Schlehentörtchen

Die leckeren Schlehentörtchen schmecken vorallem mit Schlehen-Orangen-Püree sehr gut.


Glutenfreier Birnen-Maisgrieß-Rührkuchen

Einige Birnenwürfel ganz zuletzt unter den Teig gemischt machen den Kuchen besonders saftig.


Couscousflammeri

Schmeckt mit frischen und eingefrorenen Früchten.


Grapefruit-Kiwidessert mit Bananenschaum

Kochen & Küche Jänner 1998


Stachelbeer-Streuselkuchen

Ein Kuchen der warm und kalt hervorragend schmeckt.


Palmenblätter

Kochen & Küche März 1998