Klare Maronisuppe

Kochen & Küche Dezember 2008

Zutaten:

für 4 Portionen
16 Maroni
2 Schalotten
40 g Butter
1 Zweig Rosmarin
1 l Geflügelsuppe oder Rindsuppe
Salz und Pfeffer


Zubereitung

(25 Min.)
Die Maroni einschneiden und 10 Minuten im Wasser kochen. Aus dem Wasser nehmen und sofort schälen. Danach die Hälfte davon in dünne Blätter schneiden.
Die Schalotten schälen und fein schneiden. Butter in einem passenden Topf erhitzen, die blättrig geschnittenen und die ganzen Maroni, die Schalotten und den Rosmarin darin leicht rösten.
Geflügelsuppe dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Den Rosmarin aus der Suppe entfernen und abschmecken.
Suppe in vorgewärmten Schalen oder Suppentassen anrichten und heiß servieren.

Nährwert je Portion: 237 kcal, 11,7g EW, 16,2 g KH, 14 g F



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Bröselknödel in der klaren Gemüsesuppe

Die Bröselknödel eignen sich nicht nur zur Resteverwertung von Panierresten sondern sind auch gut vorzubereiten.


Feurige Gulaschsuppe

Kochen & Küche Jänner 2003


Kokossuppe

Die vegetarische Kokossuppe mit gebackenen Bananenscheiben ist eine winterliche Spezialität.


Käse-Biersuppe

Suppe mit viel Kalzium und reich an Zink, außerdem ist die Suppe durchaus für Diabetiker geeignet.


Spargelsuppe mit Tofuknöderln

Kochen & Küche Mai 2012


Kressecreme-Suppe mit Champignons

Kochen & Küche Februar 2005


Gefüllte Paradeiser mit Shrimps

Kochen & Küche Jänner 2003