Kletzenbrot

Kletzenbrot

Zutaten:

30 dag Kletzen, gekocht
30 dag Dörrzwetschken
20 dag Feigen
10 dag Rosinen
25 dag Sultaninen
10 dag Orangeat
20 dag Pignoli
30 dag Walnüsse
Zitronenschale
1 P. Lecbkuchengewürz
1/4 l Rum

Brotteig:
50 dag Weizenbrotmehl
25 dag Roggenmehl
1 P. Trockensauerteig
2 P. Trockenhefe
ca. 1/2 l Wasser
Brotgewürz, 2 TL Salz

Hülle:
75 dag Weizenbrotmehl
1 1/2 P. Trockehefe
ca. 3/8 l Wasser oder Milch
5 dag Butter, 1 TL Salz


Zubereitung

Kletzen, Zwetschken und Feigen grob faschieren, mit anderen Zutaten mischen und über Nacht zugedeckt stehen lassen. Aus den Zutaten einen Teig herstellen, gut durchkneten und gehen lassen. Nach ca. 1 Stunde nochmals zusammenkneten, die Fülle dazu und recht gut durchkneten.

Dann 6 Strietzel formen und gehen lassen. Nach 1 Stunden die Strietzel mit der Hülle umgeben und nochmals gehen lassen. Anschließend die Strietzel mit einer Gabel anstechen, mit Wasser besprühen, ins auf 180 °C vorgeheizte Rohr schieben und 70 - 75 Min. backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden