Kletzenlikör

Kletzengeist

Zutaten:

1 kg Kletzen
1 1/2 bis 2 1/2 l Kornbrand

Zubereitung

(15 Min., Wartezeit ca. 6 Wochen)

Die gedörrten Birnen halbieren und in ein verschließbares Ansatzgefäß (große, weithalsige Flasche oder anderer verschließbarer Glasbehälter) geben, mit dem Obst- oder Kornbrand übergießen und für mindestens 6 Wochen an einen warmen, eher dunklen Ort ziehen lassen.

Dann den Kletzengeist filtrieren (am besten durch einen Kaffefilter abseihen, die getränkten Kletzen kann man z. B. für Kletzenbrot oder gefüllten Lebkuchen verwenden) und in schönen Flaschen abfüllen.

Der Kletzengeist kann sofort getrunken werden, wird aber bei Lagerung (Flaschen stehend, kühl und dunkel lagern!) noch besser.

Bei Kletzenbirnen handelt es sich um Mostbirnen, die nachdem sie vom Baum gefallen sind, noch am Boden liegen bleiben und nachreifen. So wird aus den zuvor zum direkten Verzehr eher ungeeigneten, stark gerbsäurehaltigen herben Birnen eine süße Delikatesse. Die Früchte werden von innen her weich, braun und zugleich süß, wobei sie ihre Herbheit verlieren. Sie werden gedörrt, dann nennt man sie „Kletzen“. Verwendet werden diese Dörrfrüchte außerdem für das vorweihnachtliche Kletzenbrot (Video: Kletzenbrot und Früchtebrot selber machen) oder für Kletzennudeln (Kärntner „Birnnudeln“ (Kletzennudeln)).

 

Verpackungstipp

Ansatzschnäpse oder Liköre eignen sich für jeden Anlass als passendes Geschenk für die Gastgeber. Abgefüllt in einer edlen Glaskaraffe, eventuell mit einigen zusätzlichen passenden Schnapsgläsern, kann sich jedes hochgeistige Getränk sehen lassen! Sehr schön sieht es aus, wenn man zum Kletzengeist ein oder zwei getrocknete Kletzen mit einem schönen Geschenkband zur Flasche dazuhängt.

Buchtipp: Ansatzschnäpse

Nährwert pro Stamperl (2 cl)
Energie: 49 kcal
Eiweiß: 161 mg
Kohlenhydrate: 4,3 g
Fett: 96,3 mg
Broteinheiten: 0,4 BE
Ballaststoffe: 899 mg
Cholesterin: 0 g


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Selbst gemachte Frischkäse-Rolle

Schmeckt am besten mit frisch gebackenen Brötchen.


Energiekugeln

Gesundes Naschwerk


Nougatkuchen im Glas

Köstlicher Kuchen als Mitbringsel.


Schoko Tannenbäumchen

Leckerer Weihnachtskeks der optisch ein wahrer Hingucker ist.


Selbstgemachter Vanilleextrakt

Vanilleextrakt für Smoothies und Süßspeisen.


Kletzenlikör

Kletzengeist


Backmischung für einen saftigen Schokoladen-Mandel-Kuchen

Ideal für Backanfänger als Geschenk.


Cupcakes mit Mokkacreme

Wunderbare Cupcakes zum Mitnehmen.