Knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs

und selbstgemachtem Paradeiserpesto zum Bestreichen der Pfannkuchen.

Zutaten:

für 4 Portionen

Palatschinken
150 g glattes Weizenmehl
200 ml Milch
2 Eier
Salz und Pfeffer
1 Prise Kristallzucker
etwas Öl zum Ausbacken
Fülle
100 g Paradeiserpesto*
16 Brüsseler Spitzen
1 Handvoll junge Spinatblätter
400 g Lachs in Scheiben (gebeizt oder geräuchert)
einige schwarze Oliven





Zubereitung

Zubereitung (ca. 40 Min.)
Für den Teig für die knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs das Mehl in eine passende Schüssel geben, Milch dazugießen
und mit dem Schneebesen glatt rühren, Eier dazugeben, würzen, gut vermengen.
„Etwas Öl in einer Pfanne mit 22 cm Durchmesser erhitzen und aus dem Teig vier Palatschinken backen, die Palatschinken auf der Arbeitsfläche auflegen und die obere Hälfte mit etwas Paradeiser- Pesto bestreichen.
„Brüsseler Spitzen, Spinatblätter und Lachs darauf verteilen, Palatschinken zusammenlegen und mit dem restlichen Pesto und mit Oliven garnieren, die knackig gefüllte Palatschinken mit Lachs warm oder kalt servieren.

 

* Für selbst gemachtes Paradeiserpesto ca. 200 g getrocknete Paradeiser klein schneiden, mit 60 g Mandeln, 60 g Pinienkernen, 80 g fein geriebenem Parmesan, Salz, Pfeffer und Basilikum nach Belieben im Standmixer fein purieren, ca. 150 ml natives Olivenöl zugeben, vermischen und in einem Glas verschlossen aufbewahren.
Statt dem Paradeiserpesto passt zu den Palatschinken auch eine Paradeisersalsa.

 


Nährwert je Portion

Energie: 536 kcal
Eiweiß: 32,2 g
Kohlenhydrate: 36,4 g
Fett: 31,5 g
Broteinheiten: 3,3 BE
Kalzium: 184 mg
Eisen: 3,5 mg
Zink: 2,4 mg
Ballaststoffe: 4,5 g
Cholesterin: 144 mg
n-3-Fettsäuren: 1,8 g

 

„für Diabetiker geeignet
„ballaststoffreich
„cholesterinarm
„reich an Kalzium
„reich an Eisen
„reich an Zink
„reich an Omega-3-Fettsäuren

 

Kochen & Küche August 2016



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Knuspermüsliriegel mit Marillen und Banane

Energieriegel mit Marillen und Banane


Gemüse-Getreide-Strudel

reich an Vitamin C, reich an Folsäure, vegetarisch


Waldviertler Mohncreme mit Himbeersauce

Köstliches Beerendessert mit einer süßen Mohncreme.


Flank-Steak in der Pfanne gegrillt

Perfektes Flank-Steak.


Minestrone mit Scampi

Italienische Gemüsesuppe mit frischen Meereskrebsen. Macht richtig Lust auf Urlaub.


Feigenbrot mit Mandeln

Energieriegel mit Mandeln und Feigen


Gefüllte Erdäpfel aus der Glut

Über dem Feuer gebratene Kartoffeln schmecken herrlich als Beilage zu Fleisch oder Fisch.