Knackiger Hendlsalat

Zutaten:

für 2 Portionen
3 Radieschen
1 Karotte
70 g frischer, zarter Spinat
2 Hendlfilets
Salz und Pfeffer
Thymian (getrocknet)
20 g Butter
2 EL Schnittlauch, geschnitten
2 EL Petersilie, gehackt
Kräutermarinade
2 EL Joghurt (3,6 % Fett)
2 EL Olivenöl
1 Schuss Zitronensaft
1 EL Schnittlauch, geschnitten
1 EL Petersilie, gehackt
1 Messerspitze Estragon-Senf
40 g Kapernbeeren, gehackt
40 g Parmesan, gehobelt

Zubereitung

(ca. 45 Min.)
Radieschen und die geschälte Karotte waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden, rohen Spinat waschen, in mundgerechte Stücke teilen und mit den Radieschen- und Karottenstreifen vermischen.
Hendlfilets mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, Butter erhitzen, die Filets bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten jeweils etwa 4 Minuten braten. Schnittlauch mit Petersilie vermengen, Hendlfilets darin wenden und etwa 5 Minuten überkühlen lassen.
Für die Kräutermarinade das Joghurt mit Olivenöl, 2 Esslöffeln kaltem Wasser, Zitronensaft, Kräutern, Senf sowie Kapernbeeren verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Salatzutaten mit Parmesan und Marinade vermengen, Hendlfilets in Streifen schneiden und darauf anrichten.

 

Nährwert je Portion
Energie: 554 kcal
Eiweiß: 32,6 g
Kohlenhydrate: 17,4 g
Fett: 39,3 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Vitamin C : 62,9 mg
Kalzium: 342 mg
Eisen: 6,8 mg
Ballaststoffe: 6,8 g
Cholesterin: 134 mg

 

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Vitamin C, reich an Kalzium

 

Kochen & Küche Oktober 2014, Rezept: Astrid Lanz (Möderbrugg)



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Marinierter Rindfleischsalat

mit buntem Gemüse


Fischsalat mit Eierschwammerln

Lachsfilet und Heilbutt


Steirischer Kitzsalat

Außergewöhnlicher Fleischsalat.


Romanesco- Fenchel-Salat

Ein Salat der etwas anderen Art, der leichte Kohl-Geschmack des Romanesco gepaart mit frischen Fenchel-Knollen und Grazer-Krauthäuptel.


Rucola-Paradeiser-Salat mit Pilzen

Rucola hat durch die enthaltenen Senföle einen würzigen, leicht scharfen Geschmack und bietet so eine gute Ergänzung zu den Paradeisern und den Pilzen.


Herbstsalat mit Speckdressing

günstig und ruck-zuck fertig.


Fisolensalat mit Eiern, gerösteten Baguettewürfeln und Senfdressing

Vegetarischer Sommersalat mit Fisolen (oder Bohnen).


Porree-Apfel-Salat

Der Salat mit Radieschen und Lauch spendet im Winter wertvolle Vitamine!