Knusprige Zwiebelblüten

Kochen & Küche Oktober 2000

Zutaten:

6 große Gemüsezwiebeln
(ca. 1 kg)
2 kg Frittierfett
200 g Mayonnaise
1/8 I Sauerrahm
2 Knoblauchzehen
Salz und Cayennepfeffer
1 Bund Petersilie
1 Glas Chilisauce

Teig
100 g und 2 EL Weizenmehl
etwas Salz und Wasser

Salatblätter zum Garnieren


Zubereitung

Mayonnaise und Sauerrahm glatt verrühren; Knoblauch schälen, pressen und in die Mayonnaise-Sauerrahm-Mischung mengen; mit Salz und Cayennepfeffer würzen; Petersilie waschen, hacken und unterrühren; Zwiebel schälen und mit einem Messer vom Blütenansatz bis kurz vor dem Wurzelansatz mehrere Male einschneiden.

Zwiebel in kochendem Salzwasser 2 - 4 Minuten blanchieren; danach abschrecken und trockentupfen; Fett in der Fritteuse auf 180° Grad erhitzen; 100 g Mehl und etwas Salz mit soviel kaltem Wasser verrühren, bis ein dicker Backteig entsteht; Zwiebel mit restlichem Mehl bestauben und in den Teig tauchen; nacheinander im heißen Frittierfett ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken; auf Küchenpapier abtropfen lassen; den Wurzelansatz in der Mitte ausstechen; Zwiebeln auf Tellern anrichten; vorbereitete Salatblätter mit je 1 Esslöffel Kräutercreme und Chilisauce garnieren.

ERGIBT 4 - 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spargelcocktail mit Mandarinen

Kochen & Küche Mai 2003


Gezogener Strudel mit weißen Rüben

Der gezogene Strudel mit weißen Rüben ist vegetarisch und mit einer Sauerrahm-Kräutersauce ein köstlicher Genuss.


Kürbisstrudel mit Zwiebel und Wurst

Tipp: Geben Sie ein wenig Kürbiskernöl in die Sauce!


Käseröllchen auf Blattsalat

Kochen & Küche Juli 2002


Mozzarellasalat mit gebratenem Zander

Kochen & Küche Juli 2007


Rucolasalat mit sautierten Nüssen

Kochen & Küche Dezemeber 2003


Lasagne mit gebratenem Gemüse

Kochen & Küche Juli 2007