Kohlrabi-Gemüse mit Spiegeleiern

Kochen & Küche August 2002

Zutaten:

300 g Kohlrabi
300 g Karotten
300 g mehlige Erdäpfel
1 Bund Petersilie
30 g Butter
1/2 EL Speisestärke
Salz und weißer Pfeffer
1 MS Cayennepfeffer
1/2 l Rindsuppe
1/4 l Wasser
1/8 l Obers
2 Dotter

4 Eier
Butter zum Braten
Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

Kohlrabi putzen, waschen, schälen und würfelig schneiden; die zarten, kleinen Blätter fein hacken; Erdäpfel und Karotten waschen, schälen und in Würfel schneiden; Petersilie waschen und fein hacken; die Butter mit der Speisestärke gut verrühren.

Die Rindsuppe mit 1/4 l Wasser aufgießen und zum Kochen bringen; das Gemüse zugeben und bei mittlerer Hitze nicht zu weich kochen; mit Salz, weißem Pfeffer und Cayennepfeffer würzen; das Butter-Stärkegemisch einrühren und einige Minuten cremig einkochen lassen; zuletzt die Kohlrabiblätter und die Petersilie zugeben; das Obers mit den Dottern versprudeln; in das Gemüse einrühren und nicht mehr kochen lassen; in einer geeigneten Pfanne etwas Butter erhitzen und 4 Spiegeleier darin braten; das Gemüse anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit den Spiegeleiern servieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rote-Rüben-Kichererbsen-Paste

Die vegane Paste schmeckt auch als Fülle für pikante Palatschinken hervorragend!


Winzer-Pizza

Pizza mit Trauben, Birnen, Feigen und Gorgonzola


Petersilspätzle

Kochen & Küche März 2005


Haferflockensuppe

reich an B-Vitaminen, vegetarisch, energiearm (kalorienarm), für Diabetiker geeignet, cholesterinfrei, laktosefrei


Spargellaibchen mit Bärlauchtopfen

Kochen & Küche Mai 2012


Vegetarisches Pizzateig-Gebäck nach Egerländer Art

Tante Fanny Pizzateig mit Blattspinat und Ricotta


Ostermuffins (vegan)

Saftige Muffins, die bei der österlichen Kaffeejause entzücken werden.