Kohlrabisalat mit Äpfeln

Kochen & Küche Mai 2003

Zutaten:

1 Kohlrabi
2 mittlere Karotten
2 säuerliche Äpfel
Saft von 1 Zitrone
6 EL Olivenöl
2 EL Sherry-Essig
Wasser nach Bedarf
je 1 Bund Schnittlauch,
Petersilie und Basilikum
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Chicoréeblätter, Basilikum und
Schnittlauch zum Garnieren


Zubereitung

Kohlrabi und Karotten waschen und schälen; Äpfel waschen und die Kerngehäuse ausstechen; alle diese Zutaten in feine Streifen schneiden oder hobeln; sogleich mit Zitronensaft beträufeln; die Kräuter waschen und feinst hacken.

Das Olivenöl mit den Kräutern, Essig, Salz und Pfeffer und etwas Wasser nach Bedarf zu einer Marinade verrühren.

Kohlrabi, Karotten und Äpfel mit der Kräutermarinade vermengen; alles kühl stellen; danach den Salat auf geeigneten Tellern anrichten; vor dem Servieren den Salat mit Chicoréeblättern, Schnittlauch und Basilikum garnieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Fisolen mit Schafkäse im Päckchen

In der Schale gekochte Erdäpfel oder ein saftiges Stück Gegrilltes passen gut zu den Fisolen mit Schafskäse im Päckchen.


Rote Rüben Quiche

Quiche mit Rote Bete


Knusprige Zwiebelblüten

Kochen & Küche Oktober 2000


Gefüllter Chicorée

Kochen & Küche Februar 1998


Rhabarbersalat im Apfel serviert

Kochen & Küche Mai 2003


Kürbisterrine

Tipp: Die Kürbisterrine schmeckt auch sehr gut kalt serviert!