Kohlsalat mit geröstetem Speck

Kochen & Küche Februar 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
800 g Kohl
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
4 EL Weinessig
120 g durchzogener Hamburgerspeck (im Ganzen)
4 EL Weinessig
1 EL Kümmel, ganz
2 Knoblauchzehen


Zubereitung

Kohl waschen und die äußeren welken Blätter sowie die groben Blattstiele entfernen; Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden. In einem geeigneten Topf reichlich Salzwasser mit Kümmel zum Kochen bringen; Weinessig beifügen, den Kohl zugeben und kernigweich kochen; danach den Kohl in einem Sieb abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Schüssel anrichten und warmstellen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
Speck von der Schwarte schneiden und in kleine Würfel schneiden; Speckwürfel in einer Pfanne auslassen und goldgelb rösten; Knoblauch beifügen, kurz mitrösten und dann über den Kohl gießen. Weinessig ebenfalls in einer Pfanne erhitzen, über den Kohlsalat gießen und leicht untermengen.
Den Kohlsalat noch warm servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Brokkoli-Lachskuchen

Kochen & Küche Juni 2002


Erdäpfel-Zwiebel-Strudel

Pikanter, vegetarischer Strudel.


Geflügelsalat mit rosa Grapefruit

Kochen & Küche Juni 1997


Spargel-Quiche

Eine Quiche ist vielseitig einsetzbar ob süß oder pikant. Besonders gut schmeckt sie stets mit saisonalem Gemüse, wie mit frischem Spargel in weiß und grün.


Gefüllte Paradeiser

Kochen und Küche August 2013


Grazer Krauthäuptel mit Ziegenkäse und Himbeerdressing

Frühlingssalat mit Honig, Senf, Himbeerdressing


Überbackene Spargel-Palatschinken

Pikante Palatschinken gefüllt mit dem königlichen Gemüse


Gefüllte Melanzanetaschen

Kochen & Küche Oktober 1998