Kohlsuppe

mir Kalbsleber und Parmesan

Zutaten:

1 mittlerer Kohlkopf
150 g Kalbsleber
70 g Spaghetti
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 l Kalbsknochen- oder Rinddsuppe
20 g Butter
etwas Salz und Pfeffer
70 g Parmesan
2 Scheiben Toastbrot
Butter zum Rösten
Petersilie zum Garnieren


Zubereitung

Vorbereitung
Den Kohl putzen, waschen und vierteln; den Strunk herausschneiden; die Kohlblätter in 1 cm breite Streifen schneiden; die Leber in feine Streifen schneiden; Spaghetti in 5 cm lange Stücke brechen und in genügend Salzwasser bissfest kochen; danach abschrecken, in einem Sieb gut abtropfen lassen und warm stellen; Petersilie waschen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden; Toastbortscheiben in Butter goldgelb rösten und danach in Stäbchen schneiden.
Zubereitung
Die Suppe zum Kochen bringen; den Kohl beifügen und zugedeckt nicht zu weich kochen; die Butter erhitzen und die Leber darin an beiden Seiten rasch anbraten; die Petersilie und den Knoblauch geben und mit Salz und Pfeffer würzen; danach die gerösteten Leberstreifen und Spaghetti beifügen und zuletzt geriebenen Parmesan einrühren; die Kohlsuppe mit gerösteten Toastbrotstäbchen und Petersilblättchen servien.

Linktipp
Kohlsuppendiät



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Saure Milchsuppe

Die Suppe ohne Brotschnitten schmeckt auch sehr gut zu Brennsterz oder anderen Mehlsterzarten.


Krautsuppe mit Knoblauchwurst

Kochen & Küche Jänner 1998


Ganslsuppe mit Brandteigkrapferln

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch<br>Kochen & Küche Dezember 2002


Erdäpfel-Krensuppe

Die vegetarische Erdäpfel-Krensuppe mit Schwarzbrot-Chips spendet Wärme in der kalten Jahreszeit und ist auch sonst gut zu genießen.


Wildkräuteraufstrich

Kochen und Küche Juli 2014, Rezept: Maria Kendlbacher MOAR-GUT, Foto: Michael Gruber.


Champignonsuppe mit frittierter Petersilie

Kochen & Küche Juni 2006


Roastbeef mit Rettichsalat

Rezept und Foto: AMA-Marketing, Kochen und Küche Oktober 2013