Kohlsuppe mit Speck und Reis

Kochen & Küche Februar 2001

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
800 g Kohl
2 mittlere Zwiebeln
130 g durchwachsener Speck
2 EL Öl
1 l fertige Rindsuppe
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas Kümmel (gemahlen)
etwas Oregano
120 g Rundkornreis

2 EL gehackte Petersilie


Zubereitung

Kohl waschen, vierteln und den Strunk entfernen; Kohlblätter in etwa 1 cm breite Streifen schneiden; Zwiebeln schälen und fein hacken; den Speck von der Schwarte trennen und in kleine Würfel schneiden.
Öl in einem großen Suppentopf erhitzen und darin Zwiebeln und Speck goldbraun rösten; den Kohl beifügen und etwas andünsten lassen; sodann mit der Suppe aufgießen und aufkochen lassen; mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Oregano würzen und zuletzt den Reis beifügen und alles zusammen auf kleiner Flamme ca. 25 Minuten köcheln; wenn nötig mit noch etwas Suppe oder Wasser aufgießen und nach Geschmack nachwürzen; vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ananas-Kraut-Curry-Strudel

Rezept und Foto: Tante Fanny


Kastaniencremesuppe

mit frisch geriebenem Kren und Schwarzbrotwürfeln.


Kürbis-Karottensuppe

Diese cremige Suppe überzeugt selbst Gemüse-Skeptiker! Bei Kindern entscheidet oft die Zubereitungsart darüber, ob ein Gemüse akzeptiert wird oder nicht - in Form einer Cremesuppe finden viele Sorten Anklang!


Hühnerpastete im Blätterteigmantel

Kochen & Küche April 2001


Gefüllte Gurken mit Schinken und Ei

Kochen & Küche Oktober 1997


Fenchelsuppe mit Anislikör und Lachswürfel

Für das festliche Weihnachtsmenü!


Gebratener Schafkäse im Speckmantel

Kochen & Küche August 1997