Kokoscremetorte

Kochen & Küche Oktober 2004

Zutaten:

für 1 Torte (26 cm Durchmesser, 14-16 Stück) Sachermasse 120 g Butter 40 g Staubzucker 4 Eidotter 120 g dunkle Kuvertüre 5 Eiklar 160 g Zucker 120 g Mehl Tortenring (25 cm Durchmesser) Backpapier Creme 6 Blatt Gelatine 640 ml Milch 180 g Kokosette 90 g Zucker 30 g Maizena 10 cl Kokoslikör 360 ml Obers Marillenmarmelade zum Bestreichen Kokosette zum Bestreuen


Weitere Infos:

 Kokos Rezepte

Zubereitung

(40 Min., Backzeit 50 Min., Wartezeit ca. 12 Std.) Für die Sachermasse Butter, Staubzucker und Eidotter mit einem Mixer aufschlagen, die Kuvertüre im Wasserbad auflösen, Eiklar mit Zucker zu steifem Schnee schlagen. Die flüssige Kuvertüre in die Buttermasse rühren, dann den Eischnee zugeben, das Mehl darüber sieben und vorsichtig unterheben. Die Masse in einen Tortenring mit Backpapierboden füllen und im auf 170 °C vorgeheizten Backrohr 50 Minuten backen, danach herausnehmen und kalt stellen.

Für das Kokosmus die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, die Milch mit dem Kokosette kurz aufkochen lassen, Zucker und Maizena zugeben. Die Gelatineblätter ausdrücken und in die noch warme Masse geben, gut verrühren, den Kokoslikör unterrühren, anschließend die Kokosmasse erkalten lassen. Die fertig gebackene Torte vorsichtig aus dem Ring lösen und in 2 Böden schneiden, den Rand des Tortenrings mit Backpapier auslegen, den unteren Boden wieder in den Ring legen. Das Obers halbsteif aufschlagen und unter die Kokosmasse heben, die Masse glatt verrühren und auf den Tortenboden streichen. Den zweiten Tortenboden darauf setzen und leicht andrücken, die Torte über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen, am nächsten Tag mit warmer Marillenmarmelade bestreichen und mit Kokosette bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schneeballen

Der traditionelle, fruktosearme Genuss ist für Diabetiker geeignet (ohne Staubzucker)!


Brabanter Schnitten

Kochen & Küche Juli 1997


Herbstliche Torte

"Freche-Früchtchen"-Torte zum Erntedankfest von der Törtchenprinzessin


Brioche „Tourbillon“

mit Nougat-Aufstrich


Schokolade-Nußwürfel

Kochen & Küche April 1998


Muttertags-Torte

Kochen & Küche Mai 2002


Pflaumenschnitten mit Karamell-Überzug

Kochen & Küche September 2012