Koteletts mit Sahne-Champignons

Koteletts mit Sahne-Champignons

Zutaten:

für 4 Personen: 8 Koteletts
ohne Knochen
1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer
30 dag Zwiebel
25 dag Champignons
2 EL Öl
1/8 l Fleischbrühe
14 dag Tomatenmark (2 kl.Dosen)
1 EL Curry
4 dag Butter
2 EL Mehl
1/4 l Sahne


Zubereitung

Fleisch mit Salz u.Pfeffer einreiben.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
Pilze putzen, halbieren, waschen und
in ein Tuch wickeln. Öl stark erhitzen,
die Koteletts beidseitig bräunen und
aufrecht in eine feuerfeste Form
stellen.
Brühe, Curry und Tomatenmark mit dem
Bratfond dick einkochen, mit dem Zwiebel
mischen, abschmecken und zwischen das
Fleisch geben.
Butter in der Pfanne aufschäumen lassen,
die Pilze darin 1 Minute wenden und
herausnehmen. Mehl zum Fond rühren,
Sahne zugießen und eine dicke Sauce
kochen, die Pilze hineingeben. Mit Salz
und Pfeffer würzen.
Fleisch mit der Pilzsauce bedecken -
überbacken bei 200 Grad ca.20 Minuten,
bis die Sauce zu brateln geginnt und
das Fleisch gar ist.
Als Beilage: Bandnudeln od.Reis u.Salat!
beginnt und das Fleisch gar ist.



Noch keine Bewertungen vorhanden