Kourabiedes (Griechische Weihnachtskipferl)

Ein feines griechisches Weihnachtsgebäck.

Zutaten:

für ca. 50 Stück (je nach Größe)

125 g Butter • 50 g Zucker • 1 Eidotter • ca. 300 g Mehl

1 Msp. Backpulver • ausgekratztes Mark einer Vanilleschote

1 cl Mastiha-Likör (Harzlikör aus Griechenland, alternativ Rum, Cognac oder Ouzo)

etwas Rosenwasser zum Beträufeln

reichlich Staubzucker zum Wälzen


Zubereitung

Für die griechischen Weihnachtskipferl die Butter so lange schlagen, bis sie schaumig ist, dann den Zucker und den Eidotter, das Vanillemark und einen kleinen Schuss Likör dazugeben und alles gut durchrühren.

Das gesiebte, mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach dazugeben und gut durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Aus dem Teig kleine Kipferln formen, diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 °C etwa 15 Minuten backen.

Die griechischen Weihnachtskipferl aus dem Ofen nehmen, noch heiß mit Rosenwasser beträufeln und dann in Staubzucker wälzen.

 

Rezept: Catrin Neumayer, www.cookingcatrin.at  Kochen und Küche November 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Mamas Nuss-Schnitten

Sehr schmackhaftes Keksrezept


Chocolate Chip Cookies (für Diabetiker)

Auf diese köstlichen Kekse wird keiner, der sie einmal probiert hat, mehr verzichten wollen! Und das beste daran: sie bleiben auch Diabetikern nicht verwehrt! Wer den Ballaststoffanteil der Kekse noch erhöhen will, verwendet statt dem herkömmlichen...


Wind-Nussbusserln

Kochen & Küche Ausgabe 20, 1980


Knusprige Kürbiskernbögen

Dieses luftige Kleingebäck passt gut zu Kaffee oder Tee.


Rahmkekse mit Mohn

Kochen & Küche Dezember 2011


Honig-Müsli-Riegel

Ein süßer Snack für Zwischendurch, für alle, die ihre Musliriegel auch einmal selbst herstellen möchten.


Dinkel-Schokolade-Stangerln

Keksrezept, das bei Kindern besonders gut ankommt!


Pelzhauben

Verführerisches Keksrezept