Kräuter-Schinken-Soufflé

Kleine pikante Kuchen.

Zutaten:

 

für 4 Portionen als Vorspeise
200 g Kochschinken
40 g glattes Weizenmehl
40 g Butter
100 ml Milch
2 Eier
Salz und Pfeffer
Muskatnuss, fein gerieben
4 EL gemischte Kräuter, fein geschnitten
(Petersilie, Kerbel, Bärlauch, Rosmarin, Minze, Thymian …)
Butter und Mehl für die Förmchen

Zubereitung

(25 Min. ohne Backzeit)

Für das Kräuter-Schinken-Soufflé den Schinken in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen, das Mehl in eine passende Schüssel sieben, geschmolzene Butter und Milch dazugeben und mit dem Schneebesen verrühren.
Die Eier trennen, Eidotter zur Masse geben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und verrühren.
Die Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und dazugeben, Schinkenwürfel und Kräuter vorsichtig unterheben.
Die Förmchen mit Butter einfetten und mit Mehl ausstauben, die Masse einfüllen und auf einem Rost im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Umluft auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Zum Kräuter-Schinken-Soufflé passt ein grüner Salat oder eine pikante kalte Eiersauce! Als Formen für die Soufflés eignen sich kleine Auflaufformen, aber auch hitzebeständige Tassen.

Nährwert je Portion
Energie: 270 kcal
Eiweiß: 20,6 g
Kohlenhydrate: 10,0 g
Fett: 16,5 g
Broteinheiten: 0,5 BE
Zink: 1,8 mg
Ballaststoffe: 819 mg
Cholesterin: 178 mg

 

Rezept: Kochen und Küche April 2016


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Klare Gemüsesuppe mit Schinkenknödeln und Estragon

Eine köstliche, wärmende Suppe für die ersten kalten und herbstlichen Tage.


Parasol Cordon Bleu

Das Cordon Bleu in neuer Version. Der Parasol hat einen wunderbaren Geschmack.


Erdäpfel-Schinken-Flan

Der Erdäpfel-Schinken-Flan mit Porreesauce ist ein günstiges winterlich-weihnachtliches Rezept.


Gratiniertes Schüttelbrot

mit Äpfeln, Ziegenkäse, Schinken und Rosmarin


Vollkorn-Quiche mit Sesam

Roggenvollkornmehl und Schinken


Gegrilltes Steckerlbrot

Brot am Spieß gegrillt


Wurstlaibchen

Erdäpfellaibchen mit Wurst- und Schinkenstücken, eignet sich hervorragend als Resterezept.


Überbackene Spargel-Palatschinken

Pikante Palatschinken gefüllt mit dem königlichen Gemüse